Lebenslauf

Durch den folgenden kurzen Lebenslauf möchte ich Ihnen darstellen, welche Stationen ich seit meinem Studium durchlaufen habe:

Seit 2008

Psychologischer Psychotherapeut in eigener psychotherapeutischer Praxis (Frankfurt und Hanau)

2003 - 2008

Freiberuflicher Trainer und pädagogischer Berater

2002 - 2003

Wissenschaftlicher Mitarbeiter „Bildgebung des Gehirns“, Philipps-Universität Marburg

1997 - 2001

Stipendiat und Wissenschaftlicher Mitarbeiter "funktionelle Kernspintomografie", Humboldt-Universität Berlin und Charité Berlin

1995 - 1996

Wissenschaftlicher Mitarbeiter „Risikokommunikation“, Universität Bremen

1992 - 1994

Wissenschaftlicher Mitarbeiter „Klinische Psychologie“, Universität Bremen

1986 - 1991

Studium der Psychologie, Universität Mannheim und Max-Planck-Institut für Psychiatrie München